Wie man ein Video in PowerPoint einbindet

Wie man ein Video in PowerPoint einbindet
Heben Sie die Hand, wenn Sie sich abschalten, sobald jemand während eines Meetings am Arbeitsplatz ein PowerPoint-Deck öffnet. Alle? Natürlich. PowerPoint bleibt zwar eine der einfachsten Möglichkeiten, eine Präsentation zu erstellen, ist aber auch zu einem der gefürchtetsten Teile des Bürolebens geworden. Glücklicherweise gibt es einen einfachen Weg, den Tod durch PowerPoint zu überwinden: eingebettete Videos.

Es wird vorhergesagt, dass bis 2020 Online-Videos mehr als 80% des gesamten Internetverkehrs der Verbraucher ausmachen werden, aber nur 4% der Moderatoren nutzen Videos während ihrer Präsentationen. Es gibt eine große Chance, das Interesse an Ihrer Präsentation zu wecken, indem Sie ein powerpoint 2010 video einfügen und es einbetten. Egal, ob Sie eine Idee, ein Produkt oder eine Strategie verkaufen, Sie werden die Aufmerksamkeit Ihres Publikums viel effektiver mit einem Video erregen.

Einbetten eines Videos aus einer Datei

Der Prozess zum Hinzufügen eines Videos zu PowerPoint variiert leicht je nachdem, mit welcher Version von PowerPoint Sie arbeiten. Wenn Sie auf einem Mac arbeiten oder einfach nur ein Video einbetten möchten, das ohne Internetverbindung abgespielt werden kann, laden Sie das Video, das Sie einbetten möchten, als Datei auf Ihren Desktop. Führen Sie dann diese Schritte aus.

Schritte

  • 1. Klicken Sie auf die gewünschte Folie und wählen Sie dann Menü > Einfügen.
  • 2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Video > Film aus Datei.
  • 3. Suchen Sie das Video, das Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Einfügen.
  • 4. Spielen Sie mit den Einstellungen in der Symbolleiste für das Videoformat ab, um sicherzustellen, dass es so abgespielt wird, wie Sie es wünschen. Wählen Sie beispielsweise „Vollbild abspielen“ oder „Automatisch starten“, um Ihr Video beim Abspielen dieser Folie in den Mittelpunkt zu rücken.
  • 5. Sehen Sie sich Ihre Präsentation in der Vorschau an, um zu überprüfen, ob Ihr Video so abgespielt wird, wie Sie es sich wünschen!

Einbetten eines YouTube-Videos in PowerPoint

Auch hier variiert der Prozess zum Hinzufügen eines Videos von YouTube, je nach Betriebssystem und Version von PowerPoint. Diese Schritte funktionieren für die Einbettung von YouTube-Videos in PowerPoint 2016, 2013 und 2010 von einem PC aus. YouTube ist die einzige unterstützte Streaming-Videoseite, und leider können Sie YouTube-Videos nicht in Mac-Versionen von PowerPoint einbetten.

1. Suchen Sie auf YouTube das gewünschte Video, klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen unter dem Videobild und wählen Sie Einbetten.

2. Kopieren Sie den Embed-Code. Stellen Sie sicher, dass es der richtige Code ist – wenn es mit „http“ beginnt, ist es der falsche Code, finden Sie die Schaltfläche Embed, für das Embed-Skript sollte es mit „<iframe width“ beginnen.

3. Wechseln Sie zu PowerPoint und wählen Sie die Folie aus, der Sie ein Video hinzufügen möchten.

4. Klicken Sie auf Einfügen. Sie können verschiedene Objekte in die Folie einfügen.

5. Klicken Sie auf Video > Online-Video. Wenn Sie sich in PowerPoint 2010 befinden, wählen Sie stattdessen „Video von der Website“.

6. Klicken Sie hier auf Einbettungscode einfügen und fügen Sie den Einbettungscode ein. Klicken Sie in PowerPoint 2010 auf „Video von der Website einfügen“.

7. Wählen Sie das Video aus und klicken Sie auf „Wiedergabe“.

8. Klicken Sie auf das Menü „Start“, um auszuwählen, wie das Video abgespielt wird. Dies ist wichtig, da Ihr Video nur dann funktioniert, wenn Sie eine dieser Optionen wählen.

9. Seien Sie online, wenn Sie auf Play. Sie benötigen das Internet, damit Ihr Video funktioniert.
Erstellen von Videos zum Hinzufügen zu Ihrer nächsten PowerPoint-Präsentation

Wähle Farben, die platzen! Wenn Sie ein Video zu Ihrer Präsentation hinzufügen, möchten Sie, dass es die Aufmerksamkeit Ihres Publikums wirklich auf sich zieht. Formatieren Sie Ihren Text, um bestimmte Zeilen von anderen zu unterscheiden.